Vegane Vielfalt

Schokoladen Bananenbrot mit Erdnussbutterswirl

Zutaten:

3 reife Bananen
Vanille
80 ml Öl
200g Zucker
1 Prise Salz
60g Kako
180g Mehl
1 Gehäufter TL Backpulver
Vegane Schokotropfen backstabil
6 TL cremige Erdnussbutter

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Bananen mit der Vanille zerdrücken und zusammen mit Öl und Zucker mit dem Handrührgerät glatt rühren. Die trockenen Zutaten (Mehl, Kakao, Salz und Backpulver) mischen und zur Bananenmasse sieben. Unterrühren bis die Zutaten gerade so vermengt sind. Die Schokotropfen unterheben. Kastenform fetten und mehlen und den Teig einfüllen. Erdnussbutter auf dem Teig verteilen und mit einer Gabel hinein drehen. Nicht zu tief, sonst ist die Erdnussbutter nach dem Backen nicht mehr zu sehen. Für ca. 60 Minuten in den Ofen, anschließend in der Form auskühlen lassen. Guten Appetit

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Dir könnte auch Folgendes gefallen

Keine Kommentare

Antworten